Altersrente beantragen

von
Gerd

Hallo, ich bin 55J. , 70% Schwerbehindert. Seit einem Jahr bekomme ich unbefristete EU-Rente. Ab wann kann ich in Altersrente wechseln? Ich kann über 35 Berufsjahre nachweisen.

von
W*lfgang

Zitiert von: Gerd

Hallo, ich bin 55J. , 70% Schwerbehindert. Seit einem Jahr bekomme ich unbefristete EU-Rente. Ab wann kann ich in Altersrente wechseln? Ich kann über 35 Berufsjahre nachweisen.

Hallo Gerd,

für Ihren Jahrgang ist der frühestmögliche Zugang zur Altersrente für Schwerbehinderte auf 60 + 9 angehoben.

Der Abschlag bleibt bei 10,8 %. Die Rente wird nach den dann geltenden Vorschriften komplett neu berechnet. Sie kann aber nicht kleiner werden - mehr dafür, eher unwahrscheinlich. Es kommt dann auf eventuell noch nach der Festlegung des EM-Falles liegende Versicherungszeiten an. Die könnten ggf. ein kleines Plus im Vergleich der ab EM-Fall hochgerechneten Zeit (Zurechnungszeit) bringen. Von daher, 3 Monate vor 60 + 9 die Neufeststellung beantragen.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Die Umwandlung Ihrer laufenden Rente in eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen kann frühestens mit 60 Jahren und 9 Monaten erfolgen. Zu gegebener Zeit –zirka 3 Monate vor diesem Zeitpunkt- können Sie den Umwandlungsantrag in einer Auskunfts- und Beratungsstelle vor Ort stellen. Die Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Auskunfts- und Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln. Bei Ihrer laufenden Rente wegen Erwerbsminderung wurde ein Versicherungsfall festgelegt ( siehe Rentenbescheid). Nur wenn nach diesem Versicherungsfall noch weitere Versicherungszeiten in Ihrem Versicherungskonto vorliegen, dann könnte eine höhere Rentenzahlung erfolgen. Bei der späteren Antragstellung in der Auskunfts- und Beratungsstelle kann man Ihnen die Auswirkungen nochmals erläutern.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sparen Sie mit nachhaltigen Fonds

Nachhaltige Aktienfonds und ETF können ein guter Baustein für die Altersvorsorge sein. Doch nicht immer steckt nur Nachhaltiges drin. Was beim Kauf zu...

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.