Altersrente BU/EU & versicherungsrechtliche Voraussetzungen?

von
rasti

Hallo zusammen
Ich möchte die Altersrente wegen BU/EU ( altes Recht ) beantragen.
Muss ich die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen ( 36 Monate Beiträge in den letzten 5 Jahren ) erfüllen, oder ist das hierbei nicht erforderlich.
Danke für eine Antwort.
Guten Rutsch und weiter so...

von
Aha

Nein, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen in § 236a SGB VI nennt die Voraussetzungen:

- mind. 60.Lj. vollendet (bis 10,8% Abschlag)
- mind. 35 Jahre rentenrechtliche Zeiten (420 Monate) - sog. Wartezeit
- vor dem 1.1.1951 geboren
- Feststellung von BU ODER EU nach Altrecht durch den zuständigen Träger der RV (Vorliegen der BU oder EU bei Beginn der Rente, auch wenn bislang noch nicht festgestellt)

Vertrauensschutz (60.Lj ohne Abschlag, wenn auch:)
- vor 17.11.1950 geboren
- am 16.11.2000 bereits Schwerbehindert oder BU oder EU

Die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen der 'normalen' EM-Rente sind nicht erforderlich - umgekehrt indiziert EM nach geltendem Recht nicht automatisch BU oder EU nach Altrecht (auch nicht teilw.EM wegen BU!)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Rasti,

Der Antwort von Aha ist nichts hinzu zu fügen.