Altersrente f. Schwerbehinderte Menschen

von
Brigitte

Ich bekomme ab 01.12. die vorzeitige Altersrente und darf dann nur noch 400,00 €/Monat dazuverdienen. Ich könnte vom Arbeitgeber auch ein Jobticket im Wert von 51,20 €/Monat bekommen. Ist das Rentenschädlich bzw. kann ich die Mehrkosten über 44,00 (Steuerfreigrenze)
selbst übernehmen?

Experten-Antwort

Hallo Brigitte,

ob Fahrkostenzuschüsse des Arbeitgebers als Entgelt und somit als Hinzuverdienst anzurechnen sind, ist von der Steuerpflicht abhängig. Steuerpflichtige Fahrkostenzuschüsse gehören zum Entgelt und würden zu einer Überschreitung der Hinzuverdienstgrenze führen.