Altersrente für besonders langjährig Versicherte

von
raloaras

Nach der in den letzten Tagen zugestellten Rentenauskunft kann ich (geboren im Juli 1948) Regelaltersrente ab 1.10.2013 beziehen. Als besonders langjährig Versicherter ( mind. 45 Pflichtbeitragsjahre) kann ich auch ab 1.08.2013 ohne Rentenabschlag in Rente gehen. Meine Frage: Gibt es in der Zeit vom 1.08.2013 und 01.10.2013 ( also nach Vollendung meines 65. Lebensjahres) eine Hinzuverdienstgrenze ( z.B. aus selbständiger Tätigkeit )?

von
Schade

ja monatlich 400 € - erst ab 01.10.2013 dürfen Sie unbeschränkt hinzuverdienen.

von
Claire Grube

Zitiert von: raloaras

Gibt es in der Zeit vom 1.08.2013 und 01.10.2013 (also nach Vollendung meines 65. Lebensjahres) eine Hinzuverdienstgrenze (z.B. aus selbständiger Tätigkeit)?

Vor Erreichen der Regelaltersgrenze gelten bei allen Altersrenten Einkommensgrenzen, auch bei der Rente für besonders langjährig Versicherte.

von Experte/in Experten-Antwort

Anspruch auf eine Rente wegen Alters besteht vor Erreichen der Regelaltersgrenze (hier: 65 Jahre und 2 Monate) nur unter Beachtung der Hinzuverdienstgrenzen.