Altersrente für besonders langjährig Versicherte

von
raloaras

Nach der in den letzten Tagen zugestellten Rentenauskunft kann ich (geboren im Juli 1948) Regelaltersrente ab 1.10.2013 beziehen. Als besonders langjährig Versicherter ( mind. 45 Pflichtbeitragsjahre) kann ich auch ab 1.08.2013 ohne Rentenabschlag in Rente gehen. Meine Frage: Gibt es in der Zeit vom 1.08.2013 und 01.10.2013 ( also nach Vollendung meines 65. Lebensjahres) eine Hinzuverdienstgrenze ( z.B. aus selbständiger Tätigkeit )?

von
Schade

ja monatlich 400 € - erst ab 01.10.2013 dürfen Sie unbeschränkt hinzuverdienen.

von
Claire Grube

Zitiert von: raloaras

Gibt es in der Zeit vom 1.08.2013 und 01.10.2013 (also nach Vollendung meines 65. Lebensjahres) eine Hinzuverdienstgrenze (z.B. aus selbständiger Tätigkeit)?

Vor Erreichen der Regelaltersgrenze gelten bei allen Altersrenten Einkommensgrenzen, auch bei der Rente für besonders langjährig Versicherte.

Experten-Antwort

Anspruch auf eine Rente wegen Alters besteht vor Erreichen der Regelaltersgrenze (hier: 65 Jahre und 2 Monate) nur unter Beachtung der Hinzuverdienstgrenzen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.