Altersrente für Frauen

von
Elke

Ich bin Jahrgang 1951, war lange arbeitslos gemeldet und halte mich seit gut 2 Jahren mit einem gemeldeten 400€-Job über Wasser. Muss ich diesen Minijob aufgeben (falls ich ihn dann noch habe)um Rente für Frauen, ab dem 60. Lebensjahr, erhalten zu können?

Mit freundlichen Grüßen

von
Schade

nein, weil neben der Altersrente ein 400 € Job erlaubt ist.

Wichtig ist aber, dass die Voraussetzung für die Rente mit 60 auch erfüllt ist.

Experten-Antwort

Versicherte Frauen haben Anspruch auf die Altersrente für Frauen, wenn sie vor dem 01.01.1952 geboren sind, nach Vollendung des 40. LJ mehr als 10 Jahre Pflichtbeiträge für eine versicherte Beschäftigung und die Wartezeit von 15 Jahren erfüllt haben. Ein Verdienst bis zu 400,- EUR ist unschädlich.