Altersrente wegen Behinderung

von
Sigi Groß

Hallo. Bin 61 jahre und habe einen GdB von 50% mit nachprüfung in 05.2015. Ist die Frage: Kann ich mit 63 Jahre Altersrente für Schwerbehindette beantragen oder nicht ? Es ist dann in 04.2014.

von
Hanni

Wie viele Beitragszeiten haben Sie?

von
Claire Grube

Zitiert von: Sigi Groß

Kann ich mit 63 Jahren Altersrente für Schwerbehinderte beantragen oder nicht?

Die Schwerbehinderung muss zum Rentenbeginn vorliegen. Ob danach eine Nachprüfung stattfindet, ist für den Rentenanspruch nicht relevant.

von
Hanni

Wenn Sie in ihrem Versicherungsverlauf 35 Jahre Wartezeit haben, ja

Experten-Antwort

Wenn Sie die erforderliche Wartezeit von 35 Jahren ( 420 Monaten mit Beitragszeiten und Anrechnungszeiten ) erfüllen und zum Rentenbeginn die Schwerbehinderung von mindestens 50 % noch vorliegt, können Sie mit 63 Jahren eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen ohne Abschläge erhalten.