Altersrente/Teilrente wegen Pflege

von
amelie

Guten Tag,
bin neu hier und möchte gern eine Frage stellen:
Ich habe bereits eine Regelaltersrente bezogen, jedoch erfolgte seit 1.08.18 eine Umstellung (Teilrente) mit 1% Abzug wegen noch
leistenden Pflegetätigkeiten (Pflegegrad 4). Man sagte mir, dass nach Ablauf eines Jahres eine Neuberechnung erfolgt, dies jeweils dann jährlich zum 1.07.. Bisher ist die 1. Berechnung noch in Arbeit, da es Unklarheiten mit den Krankenkassendaten gab.
Allerdings soll dies nun bereinigt sein, eine Nachricht demnächst erfolgen.
Meine Frage ist, ob und ab wann hier nun eine Nachberechnung der
Rente erfolgt. Ist der 1% Abzug des ersten Jahres weg? Wäre mit einer Nachzahlung zu rechnen und ab welchem Zeitpunkt würde dann berechnet ? Würde mich sehr freuen, eine Antwort zu erhalten, vielen Dank

von
KSC

Für die Beiträge vom 01.08.2018 - 31.12.2018 gibt es ab 01.07.19 die Neuberechnung.
Für die Beiträge vom 01.01.19 - 31.12.19 gibt es die Neuberechnung zum 01.07.20, usw.

Wenn Sie bereits wissen dass die Kollegen daran arbeiten und Sie "demnächst" den Bescheid erhalten, verstehe ich die Frage nicht so ganz. Denn im Bescheid der "demnächst" kommt steht dann alles so drin (s.0) und das nachzuzahlende Geld ist dann so 8-10 Bankarbeitstage ab "demnächst" auf Ihrem Konto.

Gruß und ein gutes WE

Experten-Antwort

Zitiert von: amelie
Guten Tag,
bin neu hier und möchte gern eine Frage stellen:
Ich habe bereits eine Regelaltersrente bezogen, jedoch erfolgte seit 1.08.18 eine Umstellung (Teilrente) mit 1% Abzug wegen noch
leistenden Pflegetätigkeiten (Pflegegrad 4). Man sagte mir, dass nach Ablauf eines Jahres eine Neuberechnung erfolgt, dies jeweils dann jährlich zum 1.07.. Bisher ist die 1. Berechnung noch in Arbeit, da es Unklarheiten mit den Krankenkassendaten gab.
Allerdings soll dies nun bereinigt sein, eine Nachricht demnächst erfolgen.
Meine Frage ist, ob und ab wann hier nun eine Nachberechnung der
Rente erfolgt. Ist der 1% Abzug des ersten Jahres weg? Wäre mit einer Nachzahlung zu rechnen und ab welchem Zeitpunkt würde dann berechnet ? Würde mich sehr freuen, eine Antwort zu erhalten, vielen Dank

Hallo Amelie,

die Pflegebeiträge für die Zeit vom 01.08.2018 - 31.12.2018 erhöhen Ihre Rente ab dem 01.07.2019. Ab diesem Zeitpunkt werden Sie auch eine Nachzahlung erhalten.
In welcher Höhe sich die Pflegebeiträge auswirken, können Sie aus dem Bescheid ersehen, den Sie ja - wie angekündigt - demnächst erhalten werden.
Für die Zeit vom 01.08.2018 - 30.06.2019 haben Sie natürlich einen Verlust Ihrer Rente durch den Verzicht von 1% zunächst hinzunehmen. Ohne diesen Verzicht würde sich aber die Rente wegen der Pflege nicht jeweils zum 01.07. erhöhen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Experten-Antwort

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.2020, 09:20 Uhr]