Altersteilzeit ab 11/2009

von
Herby

Ein frohes Neues Jahr an alle,
ich bin 8/1952 geboren und habe mit meinem Arbeitgeber noch im Dezember 2006 Altersteilzeit ab 1.01.2009 für 6 Jahre, Blockmodell, abgeschlossen. Die bisherigen Altersgrenzen würden dann für mich bestehen bleiben (Vertrauensschutz). Die Ruhephase würde am 1.1.2012 beginnen und ich könnte ab dem 1.1.2015 mit 63,3 Jahren Altersrente mit einem Abschlag von 6,3 % beziehen (21 Monate x 0,3 % bezogen auf Renteneintritt mit 65). Habe ich richtig gerechnet oder einen Denkfehler begangen ? Hätte ich auch schon ab 9/2014 Altersrente mit 10,8 % Abschlag beziehen können bei früherem Beginn der ATZ ? Die Wartezeit von 35 Jahren ist bei mir erst 2012 erfüllt. Muss ich eventuell mit wesentlich höheren Abschlägen rechnen ?

Vielen Dank für alle Antworten.

von
KSC

ich komme bei Rentenbeginn zum 01.01.2015 zwar nur auf 6,0% Abschlag, aber das ist ja sekundär - ansonsten stimmt Ihre Aussage.
Natürlich hätten Sie Ihre AT auch zum 31.08.2014 enden lassen können, weil nach dem "bisherigen" Bestimmungen die AR ja mit 62 möglich war.
Aber da Sie den Vertrag unterschrieben haben, sehe ich kein Problem.

Mit höheren Abschlägen müssten Sie nur rechnen, wenn die Politik noch "alles über den Haufen schmeißt".

Hier im Forum weiß keiner, was bis 2014/15 so alles passiert.
Fragen Sie doch mal Ihren zuständigen Bundestagsabgeordneten!

Experten-Antwort

Der Antwort von KSC ist nichts hinzuzufügen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.