Altersteilzeit-ALG-Rente

von
nbgschar

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe meine Fragen innerhalb eines Excel-Sheets (natürlich auch als pdf verfügbar) vorbereitet. Es geht um Planung der Wg zur Rente, ob ich in meiner Berechnung etwas übersehe oder nicht. Nennen sie mir bitte einen Weg, wie ich ihnen dies zur Verfügung stellen kann. email?
Vielen Dank dafür im Voraus

Gr Roland Schaller

von
W°lfgang

Gr Roland Schaller[/quote]

Hallo nbgschar ,

...interessant - Sie wollen der DRV via Excel Ihre eigenen Berechnungen 'anbieten', damit die - neben den eigenen 'unbedeutenden' Berechnungsprogrammen Ihre Aussagen verifiziert?? :)

Kann man machen ...allein, das wird keinen MA DRV wirklich interessieren, was Sie da persönlich 'rumgerechnet' haben ...sorry für diese 'harten' Worte von mir.

Sie können nach den DRV-Prognosen einen Vergleich mit Ihren Excel-Prognosen machen, aber sicher nicht eine Diskussion über Abweichungen beginnen – da liegen die Feinheiten viel tiefer, als Sie eine schnöde Excel-Tabelle abbilden/erfassen könnte ...stimmt's Jonny? :-))

Gruß
w.
PS: dem Grunde nach - wenn Sie die 'richtigen' Daten selbst in Excel eingebaut haben/etwaige 'Besonderheiten' bis zum künftigen Rentenbeginn nebenbei berücksichtigt haben - sind die Abweichungen unterhalb der Toleranzgrenze (+/- 10 EUR)...sagt auch meine Excel-Tabelle ;-)

von
Kaiser

Na klar! Die Mitarbeiter der Rentenversicherung werden sich gern mit Deiner selbst erstellten Tabelle beschäftigen. Die haben ja auch sonst nichts zu tun (Ironie off).
Bist Du eigentlich noch in der realen Welt unterwegs? Du solltest dringend von Deinem Trip herunterkommen, bevor Du hart auf dem Boden landest. Einfach nur unglaublich, was einige hier von sich geben.

von
KGK

Zitiert von: Kaiser
Einfach nur unglaublich, was einige hier von sich geben.

Na dann bist du ja nicht mehr alleine mit den unglaublichen Beiträgen.

Experten-Antwort

Hallo Roland Schaller,

die Sachbearbeitung der DRV hat nicht die Möglichkeit, Ihre Excel-Datei mit den dort gespeicherten Daten zu vergleichen.
Sie sollten sich eine aktuelle Rentenauskunft mit allen Berechnungsanlagen anfordern und mit Ihrer Tabelle vergleichen.
Sollten Differenzen vorliegen können diese ggfs. in einem persönlichen Beratungsgespräch vor Ort in einer Beratungsstelle besprochen werden.

von
Groko

Zitiert von: nbgschar
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe meine Fragen innerhalb eines Excel-Sheets (natürlich auch als pdf verfügbar) vorbereitet. Es geht um Planung der Wg zur Rente, ob ich in meiner Berechnung etwas übersehe oder nicht. Nennen sie mir bitte einen Weg, wie ich ihnen dies zur Verfügung stellen kann. email?
Vielen Dank dafür im Voraus

Gr Roland Schaller

Na Schaller häufen sich die Beschwerden Deiner Falsch-Beratung?