Altersteilzeit Blockmodell

von
Moni

Ich bin geboren im September 1949.Ich habe die Absicht die Altersteilzeit in Anspruch zu nehmen.Auf unserer eigenen Firmen Hompage steht : Beiderseits freiwillige Vereinbarung mit bis zu sechsjähriger Laufzeit.Wie läuft die Prozedur dann nun ab - welche Möglichkeiten gibt es denn alles ?.Ich wollte möglichst ohne Abschläge in Rente gehen.Ich würde mich für das Blockmodell entscheiden.Wann kann oder muß ich beginnen - auch schon in diesem Jahr möglich ohne Abschläge - wie gehts ? Außerdem habe ich gehört,daß diese Vereinbarung schon vor dem 1.1.2007 getroffen sein mußte ??? oder gilt dies nicht doch noch bis 31.12.2009 denn sonst hätte ich ja gar keine Chance.So ganz verstehe ich es nicht -wollte mich vorab informieren bevor ich meinen Arbeitgeber damit kontaktiere.Außerdem wie ist das eigentlich mit den Zuschüssen für vermögenswirksame Leistungen (Ablauf März 2013 ) werden diese bei Altersteilzeit auch weiterhin in voller Höhe gezahlt -und da ist noch die Betriebsrente.Dann hat mir jemand erzählt das manche Arbeitgeber auch die Rentenbeiträge selbst weiter bezahlen wenn man schon vorher -bei mir 2012 ? bei Blockmodell Beginn 09 oder 10/2007 mit 5 Jahren Altersteilzeit in Rente gehen will und dann auch keine Abzüge hat ????? ist ja alles sehr verworren wer könnte mir das alles mal genau erklären --- zumindest wie es mit dem Rentenverlauf geht. Moni sagt Danke !!!

Experten-Antwort

Ich unterstelle, dass Sie als "Moni" die Altersrente für Frauen beantragen können (Voraussetzungen unterstellt). Sie können also frühestens mit 60 und 18% Kürzung in Rente gehen; mit 65 ohne Kürzung. Was Sie bis 60 oder bis 65 machen spielt dabei keine Rolle; ob Sie voll, halb arbeiten, Altersteilzeit machen oder nicht, hängt von Ihnen in Verbindung mit Ihrem Arbeitgeber ab. Erfragen Sie die Möglichkeiten der ATZ bei Ihrem Betriebsrat/Gewerkschaft nach. Die einzelnen Auswirkungen auf die Rentenhöhe können Sie bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle erfragen.