Altersteilzeit

von
helmut

Möchte gerne eine Auskunft über die Tarifliche Vereinbarung
im Metallhandwerk in Hessen.

Wer kann mir bitte Auskunft geben, wieviel Prozent vom Gehalt ich in der Altersteilzeit bekomme?

Danke

von
Öha

Fragen Sie doch bitte Ihren Betriebsrat, Ihr Lohnbüro und/oder Ihre Gewerkschaft!

Experten-Antwort

Das Altersteilzeitgesetz sieht vor, dass das Arbeitsentgelt um mindestens 20 Prozent des für die Altersteilzeit gezahlten Bruttoentgeltes aufgestockt werden muss. Die Aufstockung muss mindestens so hoch sein, dass der Arbeitnehmer dadurch 70 Prozent des pauschalierten Nettoentgeltes erhält, das er erhalten würde, wenn er seine Arbeitszeit nicht im Rahmen der Altersteilzeit vermindert hätte. Sollten im Tarifvertrag höhere Aufstockungsbeiträge vorgesehen sein, so ist dem Beitrag von "Öha" zuzustimmen. Bitte dort die Einzelheiten erfragen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.