Altersteilzeit Einkommen

von
Rolf

Nach füng Jahren beende ich am 1.6.2007 die "Arbeitsphase" meiner Alterteilzeit. Während dieser Zeit habe ich 5 Stunden weniger gearbeitet als die normale Arbeitszeit. Vor 2 Jahren hat mir mein Arbeitgeber 3 weitere Stunden genehmigt, so dass ich mehr verdiente. Nun wurde mir mitgeteilt, dass das nicht rechtens sei und ich dass in den 2 Jahren zusätzlich verdiente Geld zurückzahlen müsse (über den Zeitraum der Nicht-Arbeitsphase). Kann ich dagegen etwas machen? Für eine Antwort schon jetzt ganz herzlichen Dank!

von
Sigi

Dagegen können Sie nichts machen. Das gleiche habe ich hinter mir.

siehe folgendes Thema

Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.
Gruß
Sigi

von
Rolf

Vielen Dank für die Rückmeldung! Traurig, aber wahr...
Rolf

Experten-Antwort

Ich verweise auf die Antwort des Experten vom 18.10.2006 unter dem Thema "ATZ – Arbeitsrechtler gefragt".

von
Rolf

Vielen Dank für den aufschlussreichen Tipp, auch wenn das Ergebnis deprimierend ist. Da ist tarifrechtlich etwas völlig schief gelaufen!