Altersteilzeit / Hinzuverdienst

von
molly

Guten Tag,

ich bin Jahrgang 1949 männlich, habe die ATZ mit 55 Jahren für 6 Jahre in Anspruch genommen. Erhalte nun ab dem 01.07.10 Rente und bin zu diesem Zeitpunkt 61 Jahre alt. Während meiner aktiven Zeit habe ich von den variablen Bezügen im Rahmen eines Gehaltsverzichtes über Jahre hinweg Beträge in eine Unterstützungskasse einbezahlt. Diesen Betrag werde ich als Einmalzahlung im Januar 2011 ausbezahlt bekommmen.
Meine Frage: Wird dieser Betrag bzw. diese Leistung als Hinzuverdienst gesehen und somit bei der Rente angerechnet ???

Experten-Antwort

Bei den Unterstützungskassen handelt es sich um eine Form der betrieblichen Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung ist immer ergänzende Altersvorsorge. Aus diesem Grund findet keine Anrechnung auf die gesetzliche Rente statt.