Altersteilzeit + Schwerbehindeung

von
Freesi

Derzeit bin ich 58 und befinde mich seit dem 55. Lebensjahr in der Altersteilzeit.
Nun habe ich eine Schwerbehinderung ( GDB 50 )bekommen.
Meine Frage: Mit welcher Kürzung habe ich bei Inanspruchnahme der Rente ab dem 60. Lebensjahr zu rechnen ?
Mit Rentenbeginn hätte ich mehr als 42 Pflichtjahre erreicht !

von
KSC

Sie beantragen mit 60 die AR für Schwerbehindert mit 10,8% Abschlag, anstatt der AR wg Altersteilzeit mit 18% Abschlag.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.