ALTERSTEILZEIT STUNDEN

von
SIEGFRIED

ICH SPARE SCHON 200 STUNDEN FÜR DIE FREIZEITFASE DAS ICH EHER AUFHÖREN KANN KANN DER ARBEITGEBER DARAUF BESTEHEN DAS ICH SIE JETZT NEHME:

von
Falsches Forum

Dies ist ein Forum der deutschen Rentenversicherung.

von
Optiker

Fall Sie Probleme mit den Augen haben sollten, empfehle ich Ihnen eine Sehhilfe. Ansonsten gibt es auf Ihrer PC-Tastatur eine Taste, mit der Sie auf Kleinschrift umschalten können.

von
Polizist

HABE LANGE GESUCHT; MEINE TASTATUR HAT KEINE

von
dieter

Ihnen wird der Optiker ganz sicher eine größere Brennweite empfehlen, damit Sie nicht deartig unterbelichtete Kommentare auf die Fragen hilfesuchender Menschen abgegeb.

von
Optiker

Was bitteschön heißt "abgegeb." ?

von
SIEGFRIED

kann ich nicht mehr in reha gehen von der lva wenn ich in der altersteilzeit bin

von
Nix

Nein!
Haben Sie die Vereinbahrung nach dem Altersteilzeitgesetz unterschrieben und befinden Sie sich in der passiven Phase der Altersteilzeit, dann besteht kein Anspruch mehr auf eine Reha aus der gesetzlichen Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Hallo Siegfried,

die Altersteilzeit unterteilt sich regelmäßig in zwei Phasen. In der ersten Phase, der sogenannten "aktiven Phase", üben Sie Ihren Beruf noch tatsächlich aus und können bei Vorliegen der persönli-chen und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen eine Rehabilitationsleistung durch die Deut-sche Rentenversicherung erhalten. In der zweiten Phase, der sogenannten "passiven Phase", wird der Beruf nicht mehr ausgeübt. Sollten Sie sich bereits in dieser Phase befinden und Ihren Beruf nicht mehr täglich ausüben, so kann für Sie eine Rehabilitationsleistung durch die Deutsche Ren-tenversicherung nicht mehr erbracht werden. Der Gesetzgeber hat für bestimmte Personenkreise einen Ausschluss von Rehabilitationsleistungen durch die Deutsche Rentenversicherung vorgese-hen. Dazu gehören auch Personen, die sich bereits in der passiven Phase einer Altersteilzeit be-finden. Insoweit wird der Antwort von "Nix" zugestimmt.
Benötigen Sie in der passiven Phase einer Altersteilzeit dennoch aus gesundheitlichen Gründen eine Rehabilitationsleistungen wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Krankenkasse.

von
leser

Hatta doch

von
oh

nö, hatta nich!