Altersteilzeit und lange Krankheit

von
Simon1954

Wenn ich während der ATZ lange krank bin bekomme ich das Krankengeld von der KK nur vom halben Bruttolohn - für 1 1/2 Jahre - wie kann ich mich absichern - welche Versicherungsarten gibt es da? Danke

Experten-Antwort

Hallo Simon,

sofern Ihr Arbeitgeber für die ATZ die Förderleistungen der Bundesagentur für Arbeit in Anspruch nimmt (Voraussetzung: Wiederbesetzung der freiwerdenden Stelle), dann erhalten Sie während der Krankheit die Aufstockungsbeträge von der BA. Möglich ist auch die freiwillige Zahlung der Aufstockung durch den Arbeitgeber - das sollte im ATZ-Vertrag festgehalten sein.
Zu anderen Absicherungsmöglichkeiten kann ich aus Sicht der Rentenversicherung leider nichts sagen.