< content="">

Altersunterschied Ehepartner

von
adler

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Partner (54) und ich (39) möchten gerne heiraten und wären Ihnen sehr dankbar für Hinweise im Hinblick auf unsere Altersvorsorge/Rente/Versorgungsausgleich, die wir bei einer Eheschließung beachten sollten - speziell im Hinblick auf unseren 15jährigen Altersunterschied. Wäre es ratsam, Fragen der Altersvorsorge/Rente/Versorgungsausgleich in einem Ehevertrag zu regeln im Hinblick auf unseren Altersunterschied?
Herzlichen Dank im voraus für Ihre Antwort!

von
Nix

Die Frage, ob Sie dies in einem Ehevertrag regeln sollen, ist eine persönliche Entscheidung, welche Sie selbst treffen müssen.
Da kann Ihnen das Forum auch keine grundsätzliche Empfehlung aussprechen.
Lassen Sie sich bei einem Notar über die grundsätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem Ehevertrag Zugewinnausgleich/Gütertrennung/Verzicht auf Ehegattenunterhalt oder nicht/Verzicht auf Versorgungsausgleich oder nicht etc. von einem Notar beraten.
Das ist ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung.
Im Falle des Todes eines der Partner hat der Überlebende grundsätzlich einen Anspruch auf Witwen/Witwerrente, wenn die Partner verheiratet waren. Im Falle einer Scheidung wird der Zugewinn durch zwei geteilt.

Mehr kann man Ihnen hier im Forum nicht sagen. Es ist nur anzumerken, dass es in der heutigen Zeit immer ratsam ist, wenn sich Kinder aus vorangegangenen Ehen etc ergeben haben, einen Ehevertrag/Erbvertrag etc. zu schliessen.
Hierzu wird Ihnen aber ein Notar sicher mehr sagen können.
Schauen Sie mal bei der Notarkammer auf die Internetseite:

http://www.rhnotk.de/

Vielleicht kann man Ihnen da mehr helfen.

Einen schönen Sonntag!
Nix
Einen schönen Sonntag

Experten-Antwort

Wie &#34;Nix&#34; schon anführte, kann Ihnen in diesem Forum niemand den goldenen Weg aufzeigen, es ist eine individuelle Entscheidung Ihrerseits.

von
Pfaffe

Liebes Brautpaar,

wie ich unterstelle ist &#34;ER&#34; 54 Jahre und &#34;SIE&#34; 39 Jahre alt.Da vom goldenen Weg hier gesprochen wurde folgender Rat.Was will &#34;SIE&#34; mit einem &#34;ER&#34; der 15 Jahre älter ist?Hat &#34;ER&#34; Kohle dan nur zu.Wenn nicht was soll dann der Blödsinn?Nehmen &#34;SIE&#34; sich nen jungen.Alt wird der dann schon von ganz alleine.

Gruss