< content="">

Altersvorsorge

von
Halli

Selbstständige sollen zur Altersvorsorge verpflichtet werden. Ich will als Selbstst. noch dieses Jahr abschließen. Oder sollte ich warten bis ide Pläne beschlossen sind (nicht dass ich was abschließe, was dann nicht unter die neue Regel fällt). Stimmt es, dass die Bedingungen sich an Lebensversicherungen ud Riester Rente orientieren? Dh keine Verwertbarkeit vor Rente, keine Beleihung möglich etc.?

von
W*lfgang

> Stimmt es, dass (...)

Hallo Halli,

mehr wissen die (selbst ernannten) Götter/Politiker ;-) ...fragen Sie dazu Ihren Abgeordneten vor Ort.

Die letzten aktuellen Infos:
http://www.bmas.de/DE/Service/Presse/Pressemitteilungen/rentenreform-maerz-2012.html

Gruß
w.

Experten-Antwort

Sehr geehrte/r Frau/Herr Halli,

im neuen Rentenreformpaket sind unter anderem Neuregelung für Selbständige geplant. Aktuell handelt es sich aber nur um einen Gesetzesentwurf , so dass das Gesetzgebungsverfahren abgewartet werden muss. Erste inhaltliche Darstellungen hierzu können u.a. auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit eingesehen werden.
Zum heutigen Zeitpunkt ist aber auch noch unklar ist, wann das Gesetz tatsächlich greifen wird.
Um Ihre Entscheidung treffen zu können, empfiehlt es sich, ersteinmal alle Fakten die für Sie und Ihre Altersvorsorge wichtig sind, zusammen zu tragen. Die Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung sowie die Verbraucherschutzzentrale können Ihnen hierbei als neutrale Ansprechpartner behilflich sein.