Altersvorsorge

von
Neugierig

Kann ich auch bei fondgebundenen Produkten die 64 % ige Förderung in Anspruch nehmen?

von
Bernhard

Wenn Sie unter "64 % iger Förderung" die Steuerfreiheit eines Teils der Beiträge verstehen, dann müssen lediglich die gesetzlichen Bedingungen für eine Basis- bzw. Rürup-Rente erfüllt sein.

Das kann auch eine fondsgebundene (Leib-)Rentenversicherung sein.

Experten-Antwort

Die Förderung gemäß des Alterseinkünftegesetzes erhalten Sie, sobald das Produkt die Voraussetzungen der Rürup-Rente erfüllt. Zusammengefaßt bedeutet das für Sie:
Das Produkt kann erst seit dem 1.1.2005 bestehen.
Die Leistung wird frühestens ab dem 60. Lebensjahr gezahlt.
Als Leistung kann nur eine Leibrente gewährt werden.
Das Kapital ist nicht vererbbar, nicht beleihbar, nicht verpfändbar, nicht kapitalisierbar, nicht übertragbar.
Sofern ein fondsgebundenes Produkt diese Voraussetzungen erfüllt, können Sie damit auch die entsprechende Förderung erhalten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.

Altersvorsorge 

Arbeitslos – was tun mit der betrieblichen Altersvorsorge?

In Krisenzeiten fürchten viele Beschäftigte um ihren Job. Was passiert im Ernstfall mit der betrieblichen Altersvorsorge? Und wie kann sie bei einem...