< content="">

altes Recht Witwer/enrente

von
wanderer

In Ihrer Vorsorge.de war ein Artikel zu kleine und große Witwer/en Rente.
Ist der nicht etwas ungenau?
Nach alten Recht vor 2002, das Sie kaum benennen steht uns eine bessere Versorgung
und keine Anrechnung von Zusatzeinkommen zu.
Wir, Jg 1942 und 1952, Heirat 1970 sind doch bestimmt nicht die einzigen Anwärter auf diese Rentenleistung.
Frage wo kann man genau die Antwort zu unseren Fragen nachlesen oder noch besser
wenn Sie diese uns auch mitteilen.

von
knowwhy

Hallo Wanderer,

nein sie sind nicht die einzigen Anwärter auf diese Rentenleistung,wobei ich die Ausdrucksweise "Anwärter"im Zusammenhang mit einer Rente wegen Todes doch etwas sehr makaber und sehr fraglich ausgedrückt finde.Naja gut, jeder ist anders.

Es gibt von der detuschen Rentenversicherung eine Broschüre, in der sowohl das alte als auch das neue Recht ausführlich erklärt wird.Fordern sie diese einfach bei der Deutschen Rentenversicherung an.

Sie könnten jedoch auch einen Termin für ein persönliches Gespräch in einer Beratungsstelle vereinbaren.Dort kann man Ihnen dann alle Fragen beantworten und auch mit Ihren Zahlen direkt mal eine Probeberechnung für sie erstellen.

Experten-Antwort

Da Sie vor dem 01.01.2002 geheiratet haben und vor dem 02.01.1962 geboren sind, findet für Sie weiterhin das bis zum 31.12.2001 geltende Hinterbliebenenrentenrecht Anwendung.
Zur weiteren Information können Sie die Broschüre Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten entweder bei Ihrem Rentenversicherungsträger anfordern oder auf www.deutsche-rentenversicherung.de, über die Randleiste Top Links: Info-Broschüren aufrufen.

von
Assdorf

Hallo Helga,

ich hatte vor 2 Jahren das gleiche Problem. Nachdem ich an die DRV ein Bild sandte, das mich allein auf dem Sofa beim Fernsehabend zeigte, war die Sachbearbeiterin damit einverstanden und nahm mir meine Witweneigenschaft ab. Danach wurde die Rente anstandslos gezahlt. Das Foto schoss ich per Selbstauslöser.

von
????

Nicht nur unheimlich komisch,sondern auch noch zu blöd den Beitrag an der richtigen Stelle zu posten.Herrlich :-)))