Altvertrag BAV und Steuerklasse 6

von
Flocke

Hallo,
ich habe eine Frage zur Besteuerung der BAV.
Ich habe einen Altvertrag in der BAV, bei der die Steuern pauschal vom AG übernommen wurden. Nun habe ich zwei Jobs. Bei dem AG mit dem Altvertrag BAV (pauschale Besteuerung) arbeite ich jetzt auf Steuerklasse 6.
Ist das richtig, dass hier die pauschale Besteuerung durch den AG nicht mehr durchgeführt werden kann und ich meine umgewandelte Einmalzahlung voll versteuern muss? Wo kann ich das nachlesen?

von
W*lfgang

Hallo Flocke,

"ich habe eine Frage zur Besteuerung"

richtig wäre "ich habe eine Frage zur Rente" ;-)

Dies hier ist kein Forum zu Steuerfragen, gleich zu welchen (künftigen) Alterseinkünften sie fällig werden, oder ob Sie einen zu besteuernden lebenden vierbeinigen Flokati haben.

Entsprechende Antworten können Sie daher nur in Steuer-Foren finden, bei Ihrem Finanzamt (sehr begrenzt!), oder bei dafür zugelassenen Personen der Rechtsberatung in diesem Bereich (Steuerberater, Lohnsteuerhilfeverein, Fachanwälte für Steuerrecht).

Gruß
w.

von
vereni

Hallo Flocke,

die pauschal Besteuerung gilt nur aus dem ersten Dienstverhältnis, also nicht mit Steuerklasse 6, da zweites Dienstverhältnis. In Ihrem Fall nach zu lesen im §40b Abs.1+2 Estg

von
Schießl Konrad

Gehe davon aus, Sie wollten nichts über Hundesteuer erfahren, vielmehr
über die Anwendung von Steuerklasse I
und für das Zweiteinkommen Klasse 6.

Gehe davon aus- BAV steht für betriebliche Altersversorgung auf Steuerbescheinigung-, früher Steuerkarte
Steuerklasse 6 gilt für??? als weiteres
Einkommen.
Bei zusätzlicher Betrags Angabe, kann
die Antwort leichter gegeben werden.

M fG.

von
-

Wie bereits richtig angemerkt wurde handelt es sich hier um ein Rentenforum. Es wird Ihnen hier also wahrscheinlich niemand verlässlich eine Frage zum Steuerrecht beantworten können.

Bitte wenden Sie sich an Ihr zuständiges Finanzamt, einen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.