Ambulante Reha - Wochenenddienst?

von
sebita

Hall zusammen,

angenommen jemand ist arbeitsfähig und macht über 3 Wochen, jeweils von Mo - Fr eine ambulante Reha. Die Entlassung erfolgt also af. Wenn die Person lt. Arbeitsvertrag am Wochenende Dienst hätte, müsste sie dann auch arbeiten, obwohl sie die ganze Woche bereits ganztags an der Reha teilgenommen hat?
Gruß
sebita

Experten-Antwort

Die ist eine arbeitsrechtliche Frage, die an dieser Stelle nicht ausreichend sicher beantwortet werden kann. Wenn Sie jedoch arbeitsfähig entlassen wurden und der vertraglich geregelte nächste Arbeitstag der direkt auf die Entlassung folgende Tag ist, wäre (sofern kein Urlaub genommen wird) der Dienst m.E. anzutreten.

von
Rumpel

Wenn Sie Freitags entlassen werden bzw. die Reha beendet wird müssen Sie natürlicih Samstag dann arbeiten, wenn dieser Tag lt. Arbeitsvertrag für Sie ein Arbeitstag ist. Oder glauben Sie etwa Sie haben nach Entlassung aus der Reha noch eine Art Schonzeit ??

.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.