Ambulante und stationäre Rehapatienten zusammen in gruppenkurse

von
Bruni

Ich bin im Moment zur stationären Reha, musste Corona Test machen, darf keinen Besuch habe und darf nicht nach Hause am Wochenende.
Das ist aufgrund der Lage natürlich total ok, ich fühle mich wohl und sicher.
Jedenfalls fühlte ich mich bis gestern wohl und sicher, gestern hab ich nämlich erfahren, das wir einige Kurse mit den ambulanten Patienten zusammen machen.
DAS kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein.
Die ambulanten Patienten haben starke Kontakte nach außen, haben Kontakte zum ungetesteten Personen, sind nicht in Quarantäne, sind beim Einkaufen, haben Besuch usw.
Jetzt meine Frage: ist es legitim, das die Rehaklinik ambulante und stationäre Patienten zb in Sportkurse mischt?

Experten-Antwort

Hallo Bruni,

die Vorgaben, unter Einhaltung welcher Auflagen die Durchführung von Rehabilitationsleistungen in der aktuellen Corona-Pandemie zulässig ist, werden nicht von uns als Rentenversicherungsträger getätigt, sondern von den zuständigen Gesundheitsämtern und sind seitens der Reha-Kliniken durch entsprechende Hygienekonzepte entsprechend umzusetzen.

Sofern Sie Bedenken hinsichtlich der Durchführung einzelner Therapeileistungen haben, können wir Ihnen daher nur nahe legen, sich direkt an die Sie behandelnden Mitarbeiter in der Reha-Klinik zu wenden und Ihre Bedenken mit diesen abzusprechen, um auf diese Weise eine geeignete Lösung zu finden.

von
Reha

Zitiert von: Experte/in
Hallo Bruni,

die Vorgaben, unter Einhaltung welcher Auflagen die Durchführung von Rehabilitationsleistungen in der aktuellen Corona-Pandemie zulässig ist, werden nicht von uns als Rentenversicherungsträger getätigt, sondern von den zuständigen Gesundheitsämtern und sind seitens der Reha-Kliniken durch entsprechende Hygienekonzepte entsprechend umzusetzen.

Sofern Sie Bedenken hinsichtlich der Durchführung einzelner Therapeileistungen haben, können wir Ihnen daher nur nahe legen, sich direkt an die Sie behandelnden Mitarbeiter in der Reha-Klinik zu wenden und Ihre Bedenken mit diesen abzusprechen, um auf diese Weise eine geeignete Lösung zu finden.

Auf die Idee hätte @Bruni mit ein bisschen Menschenverstand auch selber kommen können, statt sich an ein Forum zu wenden.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.