an Redaktion: Verbleib von Beiträgen + Antrag nach Wegfall EM-Rente

von
Wegweiser

Gern verfolge ich dieses Forum und war neugierig auf Beiträge zum "Wohnriester", die ich vor einer Woche nicht mehr geschafft habe zu lesen. Leider waren diese zwischen dem 23.12 und 29.12.08 geschrieben worden.
Wo sind die Beiträge aus diesem Zeitraum geblieben?

An Experten zum Beitrag vom 08.01.09 "Nach zeitlich befristeter EMR":
einschlägige Vorschrift ist m.E. § 37 b SGB 3 (nicht § 122), der ab 31.12.05, bezüglich der Meldung bei der Arbeitsagentur, nicht mehr lautet: "Personen deren Versicherungspflichtverhältnis endet..." (EM Rentner sind gem § 26 (2) Nr. 3 SGB 3 Pflichtversicherte), sondern jetzt: "Personen deren Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis endet..."
Konsequenz ist, dass sich seither die EM-Rentner nicht mehr 3 Monate vor Wegfall der Zeitrente bei der Arbeitsagentur melden müssen. Etwa einen Monat sollte man der Arbeitsagentur aber einräumen für die Bearbeitung des Antrages. Eine Alg-Kürzung ergebe sich aber selbst bei Antrag erst zum Wegfall der EM-Rente nicht.
Können Sie diese Ansicht teilen?

von
Klar

Ja, kann ich... weil... es längst so von der Agentur für Arbeit gehandhabt wird.

Ich habe mich vorschriftsmäßig 3 Monate VOR Ablauf der Zeitrente gemeldet und da hieß es: "Gute Frau, es reicht, wenn Sie in 2 Monaten wiederkommen."

In der Selbsthilfegruppe ist es ebenfalls schon Thema gewesen und auch hier: alle wurden erst 4 Wochen vor Ablauf herbei gebeten.

Nun ja, sämtlichen hier erwähnten Personen wurde die Zeitrente letztendlich weitergewährt...

von
Wegweiser

Danke für Ihre Bestätigung aus der Praxis, dass die Meldung bei der Arbeitsagentur (seit 2006) "vorschriftsmäßig" nicht mehr 3 Monate vor Wegfall erfolgen muss.
Denken Sie daran, falls noch nicht geschehen, Ihre EM-Rente überprüfen zu lassen, falls diese vom 01.01.1992 bis 30.04.2007 mindestens einmal weitergewährt wurde. Gerade bei Frauen könnte sich ein höherer Zahlbetrag ergeben.

Ich hoffe, dass der Experte auch meine theoretische Korrektur bestätigt und sich die verloren gegangenen Beiträge zwischen 23.12. und 29.12.08 wieder anfinden.