Anerkennung Rente wg. teilweiser Erwerbsminderung

von
Karin

Hallo,
ich habe Mitte Januar den Rentenbescheid bekommen, dass ich Rente bekomme. Diese steht mir schon zu seit Juni 2013... da ich aber noch zuviel verdient habe in meinem 75% Job wurde sie nicht ausgezahlt....
Ab Februar arbeite ich nur noch 50 % und die Hinzuverdienstgrenze lässt die Rentenzahlung zu -
Meine Frage: Muss ich das jetzt noch extra beantragen, oder bekomme ich die Rente dann automatisch?
Herzlichen Dank schonmal für die Antwort!

von
=//=

Zitiert von: Karin

Hallo,
ich habe Mitte Januar den Rentenbescheid bekommen, dass ich Rente bekomme. Diese steht mir schon zu seit Juni 2013... da ich aber noch zuviel verdient habe in meinem 75% Job wurde sie nicht ausgezahlt....
Ab Februar arbeite ich nur noch 50 % und die Hinzuverdienstgrenze lässt die Rentenzahlung zu -
Meine Frage: Muss ich das jetzt noch extra beantragen, oder bekomme ich die Rente dann automatisch?
Herzlichen Dank schonmal für die Antwort!

Sie sollten der DRV die Minderung Ihres Arbeitseinkommens schon mitteilen und um eine Neuberechnung bitten. Sonst weiß man dort ja nichts davon und legt das bisherige Entgelt zugrunde.

von Experte/in Experten-Antwort

Bitte teilen Sie die Einkommensänderung dem Rentenversicherungsträger umgehend schriftlich mit, damit dieser die Leistung unter Berücksichtigung des geringeren Hinzuverdienstes berechnen und Ihnen die zustehenden Leistungsbeträge anweisen kann. Ansonsten erfährt der Rentenversicherungsträger erst lange nach der Änderung davon.

von
Karin

ok herzlichen Dank!!
Dann tu ich das jetzt ganz schnell :-)