anfrage versicherungszeiten in spanien

von
frank

ich versuche seit geraumer zeit heraus zufinden wieviel rente ich erhalte für meine jahre in spanien( 4 jahre), wo ist da der beste ansatzpunkt?die rv sagt nur , bei rentenbeginn wird dies geklaert, was aber , für eine rentenplanung, nonsens ist

von
KSC

eine Möglichkeit wäre die entsprechende Anfrage direkt an die spanische RV zu richten, das ist jederzeit möglich. Anschriften haben Sie vielleicht auf Ihren Beitragsnachweisen, bzw. sollten über google (Rente Spanien) zu finden sein.

Wie die spanischen Behörden darauf reagieren weiß ich nicht.

Oder Sie klären die Zeit mittels des Formulars E 207 über die deutsche RV; diese Stellen sind laut EU Bestimmungen Ansprechpartner auch für eine Kontenklärung in Spanien.
Die deutsche Stelle hat allerdings keinen Einfluß darauf, ob die Spanier Ihnen dann am Ende auch eine Rentenvorberechnung machen.

Ein Tipp, wenn es um Ihre persönliche Planung geht: Kalkulieren Sie doch für die 4 Jahre Spanien pi mal Daumen 100 € ein, dann können Sie egal wie die Zahl tatsächlich ausfällt in keinem Fall enttäuscht sein Vielleicht wird es etwas mehr, vielleicht auch weniger).

Experten-Antwort

Hallo Frank,

dem Tip der pauschalen Kalkulation der spanischen Rentenhöhe können wir uns nicht anschliessen, ansonsten bestätigen wir die Aussage von KSC.