Anfragen Rentenversicherung ob als Selbständiger registriert

von
Müller

Hallo,
ihm Rahmen der Betriebsprüfung würden freien Mitarbeitern ein Fragebogen geschickt, den sie ausgefüllt zurückgesandt haben.

Die Betriebsprüfung hat dann keine Beanstandungen ergeben. In dem Bescheid werden die freien Mitarbeiter aber nicht erwähnt.

Wie kann man bei der Deutschen Rentenversicherung anfragen, damit man eine schriftliche Auskunft bekommt, mit welchem Status ein freier Mitarbeiter dort geführt wird.
Denn nach dem Fragebogen müsste ja ein nochmaliges Statusfeststellungsverfahren bzgl Scheinselbständigkeit nicht mehr notwendig sein. Aber das Ergebnis der Prüfung des Fragebogens, der im Rahmen der Betriebsprüfung ausgefüllt wurde, würde ich gerne haben.

Herzlichen Dank für die Antwort.

von
BP

Offensichtlich gab es bei den freien Mitarbeitern nichts zu beanstanden. Denn sonst wären über evtl. Feststellungen Aussagen im Bescheid enthalten.
Für eine Entscheidung über den Status der freien Mitarbeiter kann sich der Arbeitgeber an die zuständige Krankenkasse wenden oder ein Statusfeststellungsverfahren einleiten.

Experten-Antwort

Hallo Müller,

da sich die Betriebsprüfung nach § 28pSGB IV prinzipiell auf eine stichprobenhafte Prüfung beschränkt, können Sie aus den nicht im Bescheid über die Betriebsprüfung aufgeführten Sachverhalte keinen „Vertrauensschutz“ herleiten. Der Bescheid (und dessen Wirkung) beschränkt sich insoweit auf die dort konkret geregelten Sachverhalte. Soweit das Verfahren zur Betriebsprüfung noch nicht abgeschlossen ist, können Sie allerdings auch hier noch eine konkrete Entscheidung im Rahmen der Betriebsprüfung durch den Rentenversicherungsträger und damit eine Aufnahme des Sachverhalts in den Prüfbescheid verlangen.

Sollte die Betriebsprüfung bereits abgeschlossen sein, können Sie sich für eine rechtsverbindliche Entscheidung über den versicherungsrechtlichen Status der bei Ihnen tätigen freien Mitarbeiter aber auch direkt an die zuständige Einzugsstelle (Krankenkasse) oder an die Clearingsstelle bei der Deutschen Rentenversicherung Bund wenden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.