Anpassung der Erwerbsminderungsrente

von
anonym

Guten Tag,
ich erhalte die Erwerbsminderungsrente und bin seit Anfang Dezember geschieden.
Da ich von meinen Exmann Rentenpunkte erhalte, würde ich gerne wissen ab wann meine Rente angepasst wird?

Über eine Antwort wäre ich dankbar

Grüße

von
XYZ

Zitiert von: anonym
Guten Tag,
ich erhalte die Erwerbsminderungsrente und bin seit Anfang Dezember geschieden.
Da ich von meinen Exmann Rentenpunkte erhalte, würde ich gerne wissen ab wann meine Rente angepasst wird?

Über eine Antwort wäre ich dankbar

Grüße


Die übertragenen Entgeltpunkte wirken sich ab dem Monat aus der dem Monat folgt in dem die Scheidung rechtskräftig geworden ist.

von
anonym

Erstmal vielen Dank für Ihre Antwort.
Also geschieden wurde ich im Nov. rechtskräftig wurde sie im Dezember. Da man ja die Rente rückwirkend bekommt, müsste ich im Februar den neuen Betrag erhalten.
Sehe ich das richtig?

von
Anonymität

Zitiert von: anonym
Erstmal vielen Dank für Ihre Antwort.
Also geschieden wurde ich im Nov. rechtskräftig wurde sie im Dezember. Da man ja die Rente rückwirkend bekommt, müsste ich im Februar den neuen Betrag erhalten.
Sehe ich das richtig?

Ohja, sie sehen das Richtig. Ihre Scheidung ging ja recht zügig über die Bühne. Können es wohl kaum abwarten.

von
Manuel

Entscheidend für die Umsetzung des Versorgungsausgleiches ist immer die Rechtskraft des Versorgungsaugleiches. Wenn dieser von dem eigentlichen Scheidungsverfahrens abgetrennt wurde, kann auch erst die Rechtskraft der Entscheidung über den Versorgungsausgleich maßgeblich sein.

Gruß
Manuel

von
anonym

Vielen Dank.

Ja ich kann es kaum abwarten die 1,200 Punkte (ca 37 Euro) zu erhalten um davon mit der monatlichen Rate, zum tilgen meiner Schulden zu beginnen.
Die jetzige Rente geht für meine Kinder und mich drauf und Unterhalt bekomme ich nicht.
Nur zur Info (kaum abwarten)
Die Antwort kam sicherlich von einem Mann :-)

von
anonym

Vielen Dank.

Ja ich kann es kaum abwarten die 1,200 Punkte (ca 37 Euro) zu erhalten um davon mit der monatlichen Rate, zum tilgen meiner Schulden zu beginnen.
Die jetzige Rente geht für meine Kinder und mich drauf und Unterhalt bekomme ich nicht.
Nur zur Info (kaum abwarten)
Die Antwort kam sicherlich von einem Mann :-)

von
anonym

Vielen Dank.

Ja ich kann es kaum abwarten die 1,200 Punkte (ca 37 Euro) zu erhalten um davon mit der monatlichen Rate, zum tilgen meiner Schulden zu beginnen.
Die jetzige Rente geht für meine Kinder und mich drauf und Unterhalt bekomme ich nicht.
Nur zur Info (kaum abwarten)
Die Antwort kam sicherlich von einem Mann :-)

von
anonym

Vielen Dank.

Ja ich kann es kaum abwarten die 1,200 Punkte (ca 37 Euro) zu erhalten um davon mit der monatlichen Rate, zum tilgen meiner Schulden zu beginnen.
Die jetzige Rente geht für meine Kinder und mich drauf und Unterhalt bekomme ich nicht.
Nur zur Info (kaum abwarten)
Die Antwort kam sicherlich von einem Mann :-)

von
anonym

Oh sollte nur einmal erscheinen

Experten-Antwort

Guten Morgen anonym,
ist nach Beginn einer Rente ein Versorgungsausgleich durchgeführt, wird die Rente vom Kalendermonat an um Zu- oder Abschläge an Entgeltpunkten verändert, zu dessen Beginn der Versorgungsausgleich durchgeführt ist. Der Versorgungsausgleich ist durchgeführt, wenn die Entscheidung über den Versorgungsausgleich mit der Rechtskraft wirksam geworden ist.
Mit Rechtskraft der Entscheidung über den Versorgungsausgleich im Dezember 2017 wird der Versorgungsausgleich zum 01.01.2018 durchgeführt. Erhalten sie ihre Rente nachschüssig, wird ihre Rente am letzten Bankarbeitstag des Monats ausgezahlt, in dem die die Geldleistung fällig wird ( 31.01.2018)

von
anonym

Vielen Dank für Ihre Antwort

von
Kaiser

Zitiert von: anonym
Oh sollte nur einmal erscheinen

Das mit dem " nicht abwarten können" hast Du hiermit eindrucksvoll bewiesen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.