Anrechnung auf witwenrente

von
hk

Was wird von den folgenden Dingen auf die Witwenrente als Einkommen angerechnet und wirkt daher rentenmindernd:

- Eigene Riester-Rente ?
- Eigene Rürup (Basis) Rente ?
- Hinterbliebenenrente aus Firmenrente des Ehemannes ?

Experten-Antwort

Nach altem Hibl-Recht nichts.
Bei neuem Hibl-Recht alle drei Rentenarten anteilig.

von
hk

Ehemann geb. 1947
Ehefrau geb. 1955
Eheschließung 1980

Unter welches HiBl-Recht fallen wir (neu oder alt) ?

Was ist das Kriterium ?

Dank im voraus für die Antwort

Experten-Antwort

Bei Ihnen wird altes Hibl-Recht angewandt.

Wenn der Versicherte vor dem 01.01.2002 verstorben ist
oder die Ehe vor diesem Tag geschlossen wurde und mindestens ein Ehepartner vor dem 02.01.1962 geboren ist,
ist altes Hibl-Recht anzuwenden.

von
leo

Werden Zinseinnahmen nach altem Recht auf die Witwenrente angerechnet?

Experten-Antwort

Zinseinnahmen werden nur nach dem neuen Hinterbliebenenrecht auf die Witwenrente angerechnet.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.