Anrechnung der Mütterunterstützung in der DDR

von
Müller,Tina

Ich erhielt in der DDR von 1982 bis 1990 lt. SV-Ausweis Mütterunterstützung. ( 3 Kinder geboren, ledig,kein Krippenplatz vorhanden.)
Wie werden diese Jahre für meine Rente berechnet?

von
Диваажинд шат

Zitiert von: Müller,Tina

Ich erhielt in der DDR von 1982 bis 1990 lt. SV-Ausweis Mütterunterstützung. ( 3 Kinder geboren, ledig,kein Krippenplatz vorhanden.)
Wie werden diese Jahre für meine Rente berechnet?

Solche eine Leistung sieht das heutige recht nicht vor.
Stattdessen gibt es kindererziehungszeiten und berücksichtigungszeiten (bis zu einer Dauer von 10 Jahren nach der geburt des Kindes).
Diese Art der Zeiten müssen aber separat beantragt werden. Die bloße Übersendung des SV-Ausweises ist hierfür nicht ausreichend.

Experten-Antwort

Hallo Frau Müller,

in der gesetzlichen Rentenversicherung können grundsätzlich Kindererziehungszeiten / Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung anerkannt werden.

Sofern die Zeiten in Ihrem Versicherungsverlauf noch fehlen, sollten Sie sich an eine Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers wenden.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/
de/Inhalt/5_Services/04_
formulare_und_antraege/_pdf/V0800.pdf?__blob=
publicationFile&v=19

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.