Anrechnung deutscher Beitragszeiten im (EU-) Ausland

von
insight

Guten Tag,

Ich wende mich an dieses Forum mit einer, wie ich meine, einfachen Frage. Ich hoffe, dass diese nicht schon 1000mal gestellt worden ist. (Ich bekomme momentan in meinem Land keinen Termin.)

FRAGE: Werden meine Schulzeit, mein Studium, mein Zivildienst in Deutschland bei der Berechnung der für eine Altersrente erforderlichen Beitragsjahre im EU-Ausland berücksichtigt)?

ZUSATZFRAGE: Bekomme ich von der Deutschen Rentenversicherung eine (sehr kleine) Rente ausbezahlt und von der hiesigen Rentenversicherung die normale Rente?

Vielen Dank für mögliche Antworten oder Verweise an Seiten oder Forumsbeiträge, in denen meine Frage bereits beantwortet wurde.

von
Schade

Dem Grunde nach kann man folgendes sagen:

Wenn es um notwendige Versicherungszeiten (Mindestzeiten) geht, werden die Zeiten von verschiedenen EU Staaten addiert und "die Jahre im anderen Land zählen mit".

Wenn es um das ausgezahlte Rentengeld geht zählen nur die im entsprechenden Land gezahlten Beiträge.
D.h. sie bekommen aus D eine Zahlung und eine aus dem anderen Land. Jeweils nach nationalen Berechnungsvorschriften errechnet.

Um welches Land geht es eigentlich?

von
insight

Hallo und Danke!

ich glaube, Sie haben mir genau die Antwort gegeben, die ich erwartet habe und die mir am logischsten erscheint:

"Wenn es um notwendige Versicherungszeiten (Mindestzeiten) geht, werden die Zeiten von verschiedenen EU Staaten addiert und "die Jahre im anderen Land zählen mit"."

Die aus D zu erwartende Rentenzahlung lag laut Berechnung der Dt. Rentenversicherung vor ein paar Jahren bei so ca. 35 €. Dafür ist die hiesige Zahlung halt höher.

Tausend Dank!

insight

Experten-Antwort

Hallo insight,

wie auch Schade bereits erläutert hat, gilt grundsätzlich Folgendes: Die in Deutschland zurückgelegten Versicherungszeiten zählen auch mit, wenn es um die Erfüllung der Voraussetzungen für einen Rentenanspruch in einem anderen Mitgliedsstaat der EU geht. Umgekehrt werden auch Ihre Versicherungszeiten im EU-Ausland bei der Prüfung eines deutschen Rentenanspruchs berücksichtigt.

Sofern es sich bei den jeweiligen Zeiten in einem EU-Mitgliedstaat um sogenannte Kleinstzeiten (weniger als 1 Jahr Versicherungszeiten) handelt, übernimmt das andere Land auch diesen Teil der Leistung.
In allen anderen Fällen zahlt jedes Land eine eigene Leistung aus den Beiträgen, die im jeweiligen Versorgungssystem geleistet wurden.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
insight

Zitiert von: Experte/in
Hallo insight,

wie auch Schade bereits erläutert hat, gilt grundsätzlich Folgendes: Die in Deutschland zurückgelegten Versicherungszeiten zählen auch mit, wenn es um die Erfüllung der Voraussetzungen für einen Rentenanspruch in einem anderen Mitgliedsstaat der EU geht. Umgekehrt werden auch Ihre Versicherungszeiten im EU-Ausland bei der Prüfung eines deutschen Rentenanspruchs berücksichtigt.

Sofern es sich bei den jeweiligen Zeiten in einem EU-Mitgliedstaat um sogenannte Kleinstzeiten (weniger als 1 Jahr Versicherungszeiten) handelt, übernimmt das andere Land auch diesen Teil der Leistung.
In allen anderen Fällen zahlt jedes Land eine eigene Leistung aus den Beiträgen, die im jeweiligen Versorgungssystem geleistet wurden.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Super und nochmals vielen Dank für die schnellen und guten Antworten.

insight

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.