Anrechnung eines Minijobs auf Altersrentenbezug mit Unfallrente

von
Neurentner2023

Hallo zusammen
Ich bin im Janaur 1957 geboren und werden daher voraussichtlich im Januar 2023 meine reguläre Altersrente erhalten.
Neben dieser Rente erhalte ich noch eine Rente aus der gesetzlichen Unfallversicherung (20 %).
Ich habe mich schon erkundigt und erfahren, dass der Bezug der Altersrente nicht durch den Bezug der Unfallrente gekürzt wird.
Ich plane evtl. nach Rentenbeginn bei meinem bisherigen Arbeitgeber auf Minijob-Basis weiterzuarbeiten.
Meine Frage: Könnte dieser Minijob-Lohn dann Einfluss auf den Rentenbezug haben?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Experten-Antwort

Zitiert von: Neurentner2023
Hallo zusammen
Ich bin im Janaur 1957 geboren und werden daher voraussichtlich im Januar 2023 meine reguläre Altersrente erhalten.
Neben dieser Rente erhalte ich noch eine Rente aus der gesetzlichen Unfallversicherung (20 %).
Ich habe mich schon erkundigt und erfahren, dass der Bezug der Altersrente nicht durch den Bezug der Unfallrente gekürzt wird.
Ich plane evtl. nach Rentenbeginn bei meinem bisherigen Arbeitgeber auf Minijob-Basis weiterzuarbeiten.
Meine Frage: Könnte dieser Minijob-Lohn dann Einfluss auf den Rentenbezug haben?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Hallo Neurentner2023,

eine Unfallrente wird auf eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung nach den Regelungen des § 93 SGB VI angerechnet. Ein Hinzuverdienst (z.B. aus einem Minijob) neben einer vorgezogenen Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung wird dagegen nach § 34 SGB VI angerechnet.
Diese beiden Regelungen haben nichts miteinander zu tun und werden unabhängig voneinander angewandt.

Da Sie im Januar 2023 Ihre Regelaltersgrenze erreicht haben, spielt die Hinzuverdienstregelung für Sie keine Rolle mehr; Sie können unbegrenzt hinzuverdienen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.