Anrechnung gesetzliche Altersrente auf Witwenrente aus Beamtenverhältnis

von
Klaus-Peter Hoffmann

Hallo, ich würde gern erfahren, ob bei einer gesetzlichen Altersrente -die meine Frau in ca. 8 Jahren erhalten würde- eine zu dem Zeitpunkt u.U. schon zu gewährende Witwenrente (Versorgung aus meiner Beamtenversorgung)
in welcher Form auch immer anzurechnen wäre/ ist.
Ich habe ein Info erhalten, dass bei einer Witwenrente aus meinem Beamtenverhältnis
die gesetzliche Altersrente und die Witwenrente nicht gekürzt werden.
Eine Expertenklärung wäre mir schon wichtig.
Vielen Dank und Grüße
Klaus-Peter Hoffmann

von
Schade

Für die Altersrente Ihrer Frau spielt es nach heutiger Rechtslage keine Rolle ob sie verwitwet ist und ggfls. eine Witwenrente erhält.

Experten-Antwort

Es erfolgt keine Anrechnung bzw. Kürzung der gesetzlichen Altersrente. Allerdings könnte bei der geschilderten Konstellation eine Kürzung der Witwenrente aus Ihrem Beamtenverhältnis erfolgen. Fragen Sie bitte bei der Stelle nach, die Ihre Beamtenpension zahlt.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.