Anrechnung Kindergeld - Witwen-/Waisenrente ?

von
Gretel

Wird das monatl. Kindergeld als Einkommen angerechnet (beim neuen Rentenrecht) auf die Witwenrente bzw. auf die Halbwaisenrente?

Bei welchen Empfänger des Kindergeldes wird es günstiger? (Mutter (-in Arbeit-) oder beim 18J.Kind in Ausbildung)

DANKE

von
Dr. Göbel

Kindergeld wird nicht auf die Hinterbliebenenrente angerechnet. Das zählt nicht als Einkommen.

von
senf-dazu

Im Übrigen wird ab 1.7. die Einkommensanrechnung bei Waisenrenten wegfallen. Da macht die Unterscheidung bis 18/ ab 18 keinen Unterschied mehr.

von
Gretel

Wenn ich Sie richtig verstehe, wird dann auch die Vergütung der Photovoltaikanlage, welche mein Mann als Gewerbe anmelden musste wegen Einspeisung an Energieunternehmen- nicht angerechnet, wenn ich das Gewerbe an die Halbwaise übertrage.

Wie ist dies bei Witwenrente?
Wie verhält sich die Auszahlung eines gemeinsamen Bausparvertrages zur Anrechnung? Wie wird später die Auszahlung der VBL-Kasse angerechnet?

von
W*lfgang

Zitiert von: Gretel
Wenn ich Sie richtig verstehe, wird dann auch die Vergütung der Photovoltaikanlage, welche mein Mann als Gewerbe anmelden musste wegen Einspeisung an Energieunternehmen- nicht angerechnet, wenn ich das Gewerbe an die Halbwaise übertrage.
Gretel,

richtig! Bis 18 sind Einkünfte bei einer Halb-/Vollwaise 'eh ohne Bedeutung, ab 01.07. auch für die Ü18.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Gretel,

Kindergeld ist kein anrechenbares Einkommen - weder bei der Witwen- noch bei der Waisenrente.
Ab dem 01.07.2015 entfällt die Einkommensanrechnung bei Waisenrenten komplett, d.h. auch Einkünfte aus einer Photovoltaikanlage als Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit würden dann nicht mehr berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die steuerrechtliche Beurteilung für die Bewertung der Einnahmen aus der Photovotaikanlage maßgeblich ist. Solange das Finanzamt die Einkünfte aus der Photovoltaikanlage Ihnen zuordnet, wären diese bei der Einkommensanrechnung auf die Witwenrente zu berücksichtigen.

Ob die Auszahlung eines Bausparvertrages bzw. die Leistung der VBL angerechnet wird, hängt davon ab, ob bei Ihnen altes oder neues Hinterbliebenenrentenrecht anzuwenden ist, ggf. ist dies als Vermögenseinkommen, bzw. Einkommen aus betrieblicher Versorgung anzurechnen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.