Anrechnung Schulzeiten

von
Schmidt

Bei einer EU-Rente ab 1994 werden Schulzeiten von 1986-1988 wie folgt berücksichtigt :Maßgebender Wert 0,0750 x 95 x 100 . Warum werden diese Zeiten nur zu 95 % berücksichtigt ?

Experten-Antwort

Bitte lassen Sie sich den Rentenbescheid bzw. die Rentenberechnung in einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung erläutern.

von
W*lfgang

Hallo Schmidt,

es handelt sich dabei um die stufenweise 'Abwertung' der Ausbildungszeiten ab 1992. Müsste sich in dieser Vorschrift (Abs. 3) verstecken:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Gt.do?f=G_SGB6_263G7

Gruß
w.
...der hier antwortende Experte sitzt hoffentlich nicht in der Beratungsstelle, die er Sie aufgefordert hat aufzusuchen ;-)

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...