< content="">

Anrechnung Studium

von
gino4me

Guten Tag,

ich habe von 2002 bis 2008 in Darmstadt studiert und werde ab 1. Oktober ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Heidelberg aufnehmen. Ich bin italienischer Staatsbürger.
Die Möglichkeit, die Studienzeit anrechnen zu lassen ist mir bewusst, aber nicht die Kosten.
Welcher Betrag pro Studienjahr muss (nach)bezahlt werden? Wieviele Studienjahre kann ich anrechnen lassen? Bis wann muss ich den Antrag gestellt haben, bzw. ist der zu zahlende Betrag abhängig von meinem Einkommen?

Danke!

von
Happy

Hallo Gino,

als Schul.- und Studienzeiten werden insgesamt 96 Monate (8 Jahre) berücksichtigt und anerkannt. Bewertet werden diese Zeiten aber nicht mehr!

Sie dürfen (ich gehe davon aus, dass Sie noch nicht 45 Jahre alt sind) für Schulzeiten zwischen dem 16. und 17. Lebensjahr, sowie für Schulzeiten die über die 8 Jahre hinaus gehen sog. freiwillige Beiträge entrichten. Ob sich das lohnt, klären Sie am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch bei der DRV.

MfG
Happy

Experten-Antwort

Hallo gino4me,

dem Beitrag von Happy ist aus meiner Sicht nur hinzuzufügen, dass die Berücksichtigung der Schul-/Studienzeiten als Anrechnungszeiten (96 Monate/8 Jahre) kostenfrei stattfindet.