Anrechnung von Altersrente auf Hinterbliebendenversorgung?

von
Brigitte Althaus

Hallo, ich werde ab Ende des Jahres meine Rente beziehen.Diese beträgt ca 180€.Zur Zeit erhalte ich noch Versorgungsbezüge meines vor 11 Jahren verstorbenen Mannes, der Beamter auf Lebenzeit war. Wird meine eigene Altersrente auf die Versorgunsbezüge meines verstorbenen Mannes angrechnet, erhalte ich dadurch unterm Strich vielleicht sogar weniger als ohne eigene AR?
Danke Brigitte

von
KSC

Wahrscheinlich nicht - aber warum stellen Sie diese Frage nicht dort, wo Sie die Versorgungsbezüge herbekommen?
Die entscheiden nämlich und nicht die Deutsche Rentenversicherung, weil sich das nach dem Beamtenrecht und nicht nach dem Rentenrecht regelt.

Brot kaufen Sie doch auch beim Bäcker und nicht in der Tschibofiliale :)

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie nur das Witwengeld Ihres Ehemannes und keine Witwerrente aus der ges. RV beziehen, dann wird Ihre Altersrente nicht angerechnet!