Anrechnung von Schulzeiten

von
Andreas

Ich habe nach dem Besuch der Realschule (mittlere Reife) eine 2-jährige Fachoberschule/Wirtschaft-Abschluss Fachhochschulreife besucht. Hierbei war das erste Jahr begleitet durch ein Betriebspraktikum, im 2. Jahr fand Vollzeitunterricht statt. Wird dies bei der Rentenberechnung eigentlich auch berücksichtigt und welche Nachweise muss ich ggf. vorlegen?

Experten-Antwort

Hallo Andreas,

Schulzeiten ab dem 17. Lebensjahr werden als Anrechnungszeit in der Rentenversicherung anerkannt. Als Nachweis ist eine Kopie des maßgeblichen Schulzeugnisses und der Vordruck V 0410 an den Rentenversicherungsträger weiterzuleiten.

von
Andreas

Wo kann ich den Vordruck herunterladen ??

von
Andreas

Wie komme ich an den Antrag ?
Kann man der herunterladen?

von
santander

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/_pdf/V0410.html

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.