Anrechnung Witwenrente auf Witwengeld

von
Dieter P

Folgender Sachverhalt:

Witwe eines Beamten (Deutsche Post) bekommt Witwengeld i. H. v. 1200 EUR. Der verstorbene Ehemann befand sich im Vorruhestand.

Darüber hinaus hat der verstorbene Ehemann noch vor seiner Beamtenzeit (bei einem Arbeitsgeber als Arbeiter) in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Daraus besteht grundsätzlich ein Anspruch auf Witwenrente von 100 EUR.

Inwieweit wird nun die Witwenrente auf das Witwengeld angerechnet?

von
Manni Fest

Diese Frage sollten Sie am besten der Stelle stellen, die auch das Witwengeld zahlt.

Hier im Forum der gesetzlichen Rentenversicherung wird Ihnen niemand eine Antwort dazu geben können.

von Experte/in Experten-Antwort

Nach § 55 BeamtVG werden Versorgungsbezüge neben Renten nur bis zum Erreichen einer bestimmten Höchstgrenze gezahlt.

Genauere Ausünfte erhalten Sie bei der Versorgungsdienststelle, die für die Zahlung des Witwengeldes zuständig ist.