Anspruch auf Halbwaisenrente?

von
Juliane Ritter

Hallo. Meine Mutter ist am 08.12.2009 verstorben und bis zum heutigen Tage wusste ich nicht das es sowas wie Halbwaisenrente gibt und würde doch nun gerne mal wissen ob ich chancen habe eine solche zu bekommen. Zu meiner Person :
Ich bin 22Jahre alt , alleinerziehende Mutter von 2 Kindern ( 2 und 3 Jahre alt) mache noch bis 31.12.2013 eine Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung.
Ich habe gelesen das man einen solchen Antrag direkt nach dem Tod stellen muss. Nun wusste ich ja aber nicht das es eine solche Rentenleistung überhaupt gibt. Ist die Antragsstellung nun zu spät? Und wo müsste ich den Antrag stellen?
Vielen Dank im vorraus für die Hilfe

von
-/-

Antrag kann bei der zustädnigen Stadt oder Gemeinde gestellt werden. Dort anrufen und Termin vereinbaren.

Experten-Antwort

Solange Sie in der Ausbildung sind haben Sie Anspruch auf eine Halbwaisenrente. Diese wird aber ab Antragsmonat nur für 12 Monate rückwirkend gewährt. Also sofort einen Antrag stellen!

von
--//--

Zitiert von: Juliane Ritter

Hallo. Meine Mutter ist am 08.12.2009 verstorben und bis zum heutigen Tage wusste ich nicht das es sowas wie Halbwaisenrente gibt und würde doch nun gerne mal wissen ob ich chancen habe eine solche zu bekommen. Zu meiner Person :
Ich bin 22Jahre alt , alleinerziehende Mutter von 2 Kindern ( 2 und 3 Jahre alt) mache noch bis 31.12.2013 eine Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung.
Ich habe gelesen das man einen solchen Antrag direkt nach dem Tod stellen muss. Nun wusste ich ja aber nicht das es eine solche Rentenleistung überhaupt gibt. Ist die Antragsstellung nun zu spät? Und wo müsste ich den Antrag stellen?
Vielen Dank im vorraus für die Hilfe

Voraussetzung für die Gewährung einer Waisenrente ist aber auch, daß Ihre Mutter die Wartezeit von 60 Kalendermonaten in der gesetzlichen Rentenversicherung erfüllt hat.