Antrag auf Kontenklärung

von
Miriam

Erhält man immer einen Bescheid wenn man einen Antrag auf Kontenkärung stellt? Falls ja - wie lange dauert es im etwa bis man einen Bescheid erhält?

Experten-Antwort

Hallo Miriam,

nach Abschluss einer Kontenklärung erhalten Sie einen Feststellungsbescheid. Die Bearbeitungsdauer kann je nach Einzelfall sehr unterschiedlich sein.

von
W°lfgang

Zitiert von: Miriam
Erhält man immer einen Bescheid wenn man einen Antrag auf Kontenkärung stellt? Falls ja - wie lange dauert es im etwa bis man einen Bescheid erhält?

Hallo Miriam,

die Bearbeitungsdauer für nicht wirklich unmittelbar zu bescheidende Antragsverfahren/hier Kontenklärung, ohne wichtigen Grund (zb. Scheidung/Versorgungsausgleich) ist in der DRV schon seit Corona-Jahr 2020 auf Faktor 'Unendlich' verschoben worden ...kann also 6/12/24 Monate dauern, bis Sie mangels Priorität auf der Liste der abgearbeiteten/zu bescheidenden Fälle stehen.

Gruß
w.