Antrag auf Teilhabe / Umdeutung ?

von
Bernd O.

Kann ein Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben in einen Antrag auf EM-Rente umgedeutet werden ? Unter welchen Voraussetzungen ?

Gibt die Rentenversicherung die Reha-Einrichtung vor bzw. wierden Wünsche des Rehabilitanden berücksichtigt ?

von Experte/in Experten-Antwort

Guten Morgen Herr O.,
unter den Voraussetzungen des § 116 Absatz 2 SGB 6 gilt auch ein Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben als Antrag auf Rente.
Berechtigten Wünschen der Antragsteller ist in jedem Falle zu entsprechen.
Viele Grüße