Antrag auf Witwenrente abgelehnt

von
B´son

Zitiert von: ....

So blöd es jetzt auch klingen mag ... 2 erwachsene Kinder und 28 Jahre zusammen ... in meinen Augen handelt es sich um eine reine Versorgungsehe ...

So bitter das für die Witwe auch seinmag, aber ich seh das auch so.
Hier liegt ein ganz klassischer Fall einer Versorgungsehe vor.
Wer 28 Jahre in wilder Ehe miteinander lebt und erst 4 Monate vor dem Tod -entschuldigen sie den Ausdruck- den bereits todkranken Partner heiratet, fällt in meinen Augen ganz klar unter die Versorgungsehe...
Mein Rechtsempfunden sagt mir, dass da wohl auch vor Gericht nichts rauskommen wird. (Zumindest was die DRV-Witwenrente betrifft)