Antrag Halbwaisenrente nach ein Jahr Arbeitslosigkeit

von
happy_kg

Hallo,

habe bis 2006 die FOS Wirtschaft besucht und Halbwaisenrente bekommen, danach habe ich keinen Schulplatz bekommen, so das ich jetzt ein Jahr Arbeitslos war, aber ab dem 30.08.2007 gehe ich wieder zur die Schule (Berufsoberschule Technik).
Kann ich wieder Halbwaisenrente beantragen, wenn ja welche Formulare muss ich ausfüllen.

Ach ja und wo müsste ich den Antrag abgeben? Bis 2006 hatte sich die LVA Oberfranken und Mittelfranken darum gekümmert, da ich aber nach Hannover ziehe, kann ich ihn auch da abgeben?

Danke

von
bekiss

Sie sollten sich bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung beraten und den Antrag entgegen nehmen lassen. Adressen und Telefonnummern für die Terminvereinbarung unter http://www.ihre-vorsorge.de/Beratungsstellen.html nach Eingabe Ihrer Postleitzahl. Die Rente wird Ihnen weiter von dem bisherigen Leistungsträger ausgezahlt, auch wenn Sie jetzt den Wohnort gewechselt haben.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo happy_kg,
solange Sie die Voraussetzungen für Halbwaisenrente erfüllen, sich also nach dem 18. Lebensjahr in Schul-oder Berufsausbildung befinden, können Sie grundsätzlich immer wieder Halbwaisenrente bekommen. Die Deutsche Rentenversicherung berät inzwischen einheitlich. Bekiss hat dies in seiner Antwort gut beschrieben. Dort wird Ihr Antrag aufgenommen und auch geklärt, ob ein Zuständigkeitswechsel eingetreten ist. Dies wird dann der Fall sein, wenn bei der DRV Oberfranken und Mittelfranken keine Witwenrente mehr gezahlt wird. Sonst bleibt bei der Zuständigkeit alles beim Alten.