Antrag onkologische Reha

von
Daniela

Wie lange dauert es nach Antrag bis man einen Bescheid bekommt?

von
gast05

Erfahrungswert:
Normalerweise 4 bis 6 Wochen, soweit alle Unterlagen vollständig und schlüssig sind.

Gruß
gast05

Experten-Antwort

Hallo Daniela,

Ihre Frage kann man nicht pauschal beantworten. Die Entscheidung über eine onkologische Reha ist je nach Wohnort/Bundesland unterschiedlich geregelt.
Grundsätzlich entscheidet Ihr Rentenversicherungsträger über eine Maßnahme der onkologischen Rehabilitation.
Sofern Sie jedoch in Nordrhein-Westfalen wohnen, wäre die Rheinische Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung in Bochum Ihr Ansprechpartner.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.