antrag Weiterzahlung volle EM Rente

von
Gabi Brückner

Bin gerade dabei meinen ersten Antrag für Weiterbewilligung der EM Rente auszufüllen. Auf dem R 120 wird danach gefragt unter Punkt 3.5 ob man bei weiteren Ärzten in ambulanter Behandlung ist.
Meine Frage : Soll ich da meinen Facharzt aufführen bei dem ich nicht regelmäßig (was ja angeblich ambulant bedeuten soll ) bin und der mich aber zweimal im Jahr untersucht und der mir Rezepte ausstellt.
Ebenso, die Frage ob ich bei diesem Punkt meine Psychotherapeutin angebe, bei der ich sehr regelmäßig bin.
Für mich ist die Definition ambulante Behandlung etwas unklar.

MfG
Gabi Brückner

von
Schorsch

Zitiert von: Gabi Brückner

Für mich ist die Definition ambulante Behandlung etwas unklar.

Ambulant ist das Gegenteil von stationär.
Stationäre Behandlungen werden demnach auschließlich in Kliniken durchgeführt.

Geben Sie also alle Ärzte an, bei denen Sie regelmäßig und unregelmäßig in Behandlung waren und Alles wird gut!

MfG

Experten-Antwort

Hallo Gabi Brückner,

wie „Schorsch“ bereits dargestellt hat, sollten Sie alle Ärzte bei denen Sie in Behandlung sind - egal ob regelmäßig oder unregelmäßig - angeben.

von
Gabi Brückner

Vielen Dank für die rasche präzise Antworten.

MFG Gabi Brückner