< content="">

Antragsformular G250

von
Thomas

Fragen dürfen Sie. Und weil ich meinen sozialen Tag habe, sag ich Ihnen auch worum es ging:

Es ging um einen illegal zugesandten und von einem Rentenversicherungsträger (die DRV wurde später geschaffebn)illegal gespeicherten Reha-Entlassungsbericht. Die DRV hat bei Gericht zu Protokoll gegeben, dass das alles rechtswidrig war.

Aber da sich ja nix geändert hat, wie ich hier lesen und erfahren konnte, ergibt sich wegen eines Unfalls die Möglichkeit das rechtswidrige Prozedere ein für allemal zu beenden.

Ärztliche und psychologische Meinungen sind nun nicht gerade der Wahrheit erster Quell.

Und dass die DRV anschließend noch einen Entlassungsbericht braucht, ist bei der Art der Verletzung nicht der Fall.

von
Bravo

Wieso, sind Sie auf den Kopf gefallen?