Antragspflichtversicherung vs. private Altersvorsorge

von
bida

Ich werde im Sommer als Bundesprogrammlehrkraft im Ausland arbeiten. Nun muss ich mich entscheiden, ob ich eine Antragspflichtversicherung (Zuwendung in Höhe von 50% der Beiträge) oder eine private Altersvorsorge (Zuwendungspauschale in Höhe von 290 Euro) wünsche.

von
Frage

Interessant und wo bleibt Ihre Frage?

Experten-Antwort

Hallo bida,

eine pauschale Antwort ist hier nicht möglich. Sie sollten sich unbedingt persönlich bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung beraten lassen. Für den Bereich private Altersvorsorge wäre auch eine zusätzliche Beratung bei der Verbraucherzentrale sinnvoll.