anzeige

von
barbara

hallo

ich habe vor eine anonyme schriftliche anzeige
bei der knappschaft zu machen.

gibt es da spezielle abteilung, adresse ?

danke für hinweise

von
unglaublich!

Anonym mag ich ja besonders gern! *kopfschüttel*

Anzeige, wenn begründet, ist ja gut und schön. Aber stehen Sie doch wenigstens dazu!

von
Max

Denunzianten sind mir ja die allerliebsten!

Wie im dritten Reich ......Neid,Hass und Missgunst!

Glauben Sie den man wird Ihnen als anonymer Schreiberling glauben schenken.....

Ausserdem Fakten!

Max

von
Ruth Bösl

Grundsätzlich sind Denunzianten eine schlimme Spezies.

Wie im Leben es aber so ist, gibt es immer Ausnahmen.

Zum Beispiel wenn man mobbende Kollegen oder Chefs hat, kann das oft die einzigste Möglichkeit sein, sich effizient zu wehren.

Wie du mir, so ich dir.

Also Vorsicht vor pauschalen Urteilen.

von
Schorsch

Zitiert von: barbara

hallo

ich habe vor eine anonyme schriftliche anzeige
bei der knappschaft zu machen.

gibt es da spezielle abteilung, adresse ?

danke für hinweise

Ihre Anzeige wird automatisch an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Ziehen Sie sich aber sicherheitshalber Handschuhe an, bevor Sie Ihre ausgedruckte Anzeige in den Umschlag stecken.

Auch sollten Sie den Brief besser von einem Nachbarort aus absenden.

Sonst könnte man Sie aufgrund Ihrer Fingerabdrücke doch noch identifizieren und aufgrund des Briefkasten-Standorts Ihre Adresse näher eingrenzen. :-)

von
Walter

Zitiert von: Schorsch

Zitiert von: barbara

hallo

ich habe vor eine anonyme schriftliche anzeige
bei der knappschaft zu machen.

gibt es da spezielle abteilung, adresse ?

danke für hinweise

Ihre Anzeige wird automatisch an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Ziehen Sie sich aber sicherheitshalber Handschuhe an, bevor Sie Ihre ausgedruckte Anzeige in den Umschlag stecken.

Auch sollten Sie den Brief besser von einem Nachbarort aus absenden.

Sonst könnte man Sie aufgrund Ihrer Fingerabdrücke doch noch identifizieren und aufgrund des Briefkasten-Standorts Ihre Adresse näher eingrenzen. :-)

Nicht zu vergessen die heutigen Möglichkeiten der DNA-Analyse, am Besten nur mit Handschuhen und Mundschutz arbeiten und den Briefumschlag ja nicht ablecken!

von
NSA

Und jetzt am besten Internetanschluss abmelden und ins Ausland umziehen da IP Adresse bekannt ist !

von
Sed

Liebe Barbara!

Das ist kein Problem....melden Sie sich beim Politbürü in Berlin die Adresse ist Ihnen sicherlich als emahlinger.....IK noch bekannt....!

gez.

Mielke
Staasticherheitsbüo

Ps:

Wenn Sie hierr jemand ernst nehmen soll dann schildern Sie den Fall so das wir Ihre Anzeige nachvollziehen können!!

von
barbara

schade...ich habe auf hilfe und nicht auf spott
gehofft

von
Walter

Zitiert von: barbara

schade...ich habe auf hilfe und nicht auf spott
gehofft

und das wundert Sie? Schon Julius Cäsar sagte "Ich liebe den Verrat, aber ich hasse Verräter."

von
Schießl Konrad

Solche Erklärungen sollte m an doch gar nicht beachten.
Was für gläubige Menschen es doch hier gibt,
es könnte doch auch nur eine Gaudi sein, an-
stelle einer ernst gemeinten Anfrage.

Experten-Antwort

Hallo Barbara,
Die Adresse der Knappschaft lautet:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
44781 Bochum.
Eine spezielle Abteilung gibt es nicht.

von
Martha

Wenn ich schon meine Jemand anzeigen zu müssen, dann bitte "Ehrlich" dann stehe ich auch dazu. Denn eine anonyme Anzeige wird zwar von der Behörde überprüft soweit dies möglich ist. Aber sie bewirkt nichts, denn ohne Zeugen und Nachweise läuft diese ins Leere.

Martha

von
Bertl

Anzeige geht doch nur bei der Polizei oder?´

Sie meinen wohl eher Beschwerde einreichen.

Könnte man auch in Erfahrung bringen, welchen Grund Sie dafür haben?

von
Glaskugel!

Zitiert von: barbara

gibt es da spezielle abteilung, adresse ?

Abteilung Rundablage
ganz unten

von
Christina Nowak

Anonyme Anzeige - und dann detailiert direkt an die Knappschaft.

Toll, woher hat man denn diese Informationen?

Als fast Außenstehender hat man doch nicht solche Informationen - es ist wohl ein Racheakt.

Und dann auch noch auf Hilfe hoffen, hier hat Niemand mit Spot reagiert - sondern -
mit eiskalter Verachtung.